Energiekeks von Hildegard von Bingen

Zutaten: 500g Dinkelmehl, 250g  weiche Butter, 150g Honig, 2 Eier, 10g Muskat, 25g Zimt, 5g gemahlene Nelken. Zubereitung: Alle Zutaten mit einer Teigkarte durchhacken, dann schnell zu einem Teig verkneten und 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Den Backofen auf 190 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig mit einem Nudelholz dünn ausrollen und mit beliebigen Formen ausstechen. Im vorgeheizten Backrohr etwa 10 Minuten backen. Lässt man sie zu lange drinnen, schmecken sie bitter.

Wer möchte kann die Kekse mit einer säuerlichen Marmelade (Ribisel, Hagebutte oder Brombeere) bestreichen und zusammenkleben. Schmeckt sehr sehr gut!