Grillen hat wieder Saison- dazu ein herrliches Chutney

Marillen- und Zwetschkenchutney

Das Chutney, ursprünglich aus der  indischen Küche stammend, ist eine würzige, meist süß-saure, mitunter auch scharf-pikante Sauce . Die Beschaffenheit kann von flüssig über cremig bis hin zu pastös sein. Darüber hinaus gibt es auch Variationen mit Frucht- oder Gemüsestücken. Die Briten brachten Chutneys in der Kolonialzeit nach Europa, wo sich eher die Gemüse– und Frucht-Chutneys durchgesetzt haben. Zu dieser Zeit  wurde es üblich Chutney in Gläsern einzukochen, damit von einer langen Haltbarkeit profitiert werden konnte. Chutneys werden demnach heute, abhängig von der Region und den verwendeten Zutaten eher ähnlich einer Marmelade eingekocht.

Wer einmal ein Chutney zu gegrilltem Fleisch oder Käse probiert hat, wird auf herkömmliches Ketchup und Senf weitgehend verzichten. Es ist ein wirkliche Gaumenfreude.

Es ist einen Versuch wert. Es hat wirklich Suchtpotential.

Chutneys sind auch in meinem Shop zu erwerben!

2017-04-22T11:08:32+00:00 22. April 2017|Kategorien: Neuigkeiten|Tags: , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar