Pfefferminzsirup, genau das Richtige an heißen Tagen.

Verdünnter Pfefferminzsirup oder lauwarmer Pfefferminztee sind eine geniale Wohltat bei sehr sommerlichen Temperaturen. Die Pfefferminze kühlt von Innen heraus. Wer schon einmal in arabischen Ländern Urlaub gemacht hat, bekommt dort sehr häufig Minztee zu trinken. Nun ein leichtes Rezept zum Selbermachen.  2 Handvoll Pfefferminze mit Stängel mit 600ml kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten kochen lassen. Dann 1 Stunde zugedeckt ziehen lassen. Den erkalteten Sud abseihen und die Blätter gut ausdrücken. Mit 500g Zucker etwa 10 Minuten kochen lassen. Wer will kann zum Schluss noch ein paar Tropfen  naturreines ätherisches Pfefferminzöl dazugeben. Heiß in Flaschen abfüllen.